Wasser gehört zum Grundnahrungsmittel jedes Sportlers. Wer sich gesund ernährt und regelmäßig Sport treibt weiß, dass die Zufuhr von ausreichend Wasser unabdingbar ist. Eine Faustregel, die wir erfahrungsgemäß empfehlen können, sind circa ein Liter pro 20 Kilogramm Körpergewicht. Trinkt man zu wenig kann es ganz schnell zu Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen oder Müdigkeit führen.

Wenn man über die “richtige” Marke spricht, ist die Entscheidung jedem selbst überlassen.

In diesem Beitrag präsentieren wir Euch unseren Favoriten Volvic – im neuen Design.

„Das Volvic Mineralwasser bleibt unberührt, alles andere wird anders!“

Das Mineralwasser von Volvic, welches bereits 1978 von Heilpraktikern empfohlen und in Apotheken angeboten wurde, rückt 2014 als Ursprung natürlichen Mineralwasser in den Fokus. So präsentiert sich auch das neue Design der Traditionsmarke. Jeder der Volvic kennt, kennt den Ursprung einzigartiger Vulkanlandschaften in einer der größten Naturschutzgebiete Europas. Selbst der Greifvogel Rotmilan findet sich im Design grüner Wiesen und des Vulkans “Puy de Dome” wieder.

Gesundheit braucht Qualität

Volvic_nat_1,5l_Flasche_300dpiSeit der Entdeckung der Quelle von Volvic 1927 hat sich am Mineralwasser nichts verändert. Heute gehört die Marke für viele Sportler sowie Nichtsportler zum Bestandteil einer gesunden Ernährung und einem gesunden Lebenstil. Die Natur verspricht hierbei 15.000 Jahre Qualität. Es gilt als natürliches Mineralwasser ohne künstliche Zusätze und ebenfalls völlig naturbelassen. Trotzallem prüft Volvic das Wasser 800 mal täglich. Nicht nur für die körperliche Leistungsfähigkeit ist die Zufuhr von Wasser wichtig. Man fühlt sich auch besser, lebendiger und “weckt die innere Kraft”. Der Körper kann wieder einwandfrei funktionieren und man kann voller Power durchstarten!

Auf der Website oder der Facebookseite von Volvic erfahrt Ihr mehr über die Kampagne und das neue Design.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Volvic.

You may also like these posts
10 gesunde Lebensstile aus aller Welt, die Ihr kennen solltetWieso Eiweiß so wichtig ist

Hinterlass eine Antwort:

(Optionales Feld)

Bisher keine Kommentare vorhanden.