Dieses Gericht enthält viele Proteine und ist zudem fettarm. Der unserer Meinung nach perfekte Snack für zwischendurch aber auch ideal als vollwertige Mahlzeit geeignet. (Sowohl warm als auch kalt)

Zutaten (1 Kuchen / 10 Portionen)
1000 g Hühnerbrust / Filet
3 Eier
100 g feine Haferflocken
2 Paprika
2 Zwiebeln
Frischer schwarzer Pfeffer, Salz und Chilipulver

Zubereitung
Zunächst erhitzt Ihr eine große Pfanne bei mittlerer Hitze.
Dann schneidet Ihr die Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel und kocht sie in der Pfanne, bis sie weich sind.
Im nächsten Schritt kommen alle oben genannten Zutaten in eine Küchenmaschine, sowohl die gekochten Paprika und Zwiebeln als auch die rohe Hähnchenbrust.
– Tipp: Schneidet die Hähnchenbrust in würfelgerechte Größen, das erleichtert das Mixen.
Würzen könnt Ihr beliebig je nach Verträglichkeit.
Die Mischung mixt Ihr dann, bis Ihr eine schöne Masse erhaltet.
Bereitet eine Silikon-Backform vor, in der Ihr die Mischung wie bei einem Kuchen verteilt und glatt streicht.
– Tipp: Falls Ihr keine Silikon-Backform besitzt, könnt ihr auch wie wir eine Auflaufform nehmen.
Im letzten Schritt backt Ihr den fast fertigen Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C für 40 Minuten.

Pro – Contra
+ Die Mahlzeit ist schnell und einfach zubereitet
+ Die Zutaten müsste jeder Sportler eigentlich immer griffbereit haben
+ Durch die einfache Portionierung lässt es sich gut transportieren (zur Arbeit etc.)
+ Mit einer leckeren Soße und Beilage (Salat, Kartoffeln, Reis) echt zu empfehlen!
– Da wir keine „Küchenmaschine“ hatten, musste unser kleiner Mixer leiden
– Aus dem Grund war eine Sauerei vorprogrammiert

Nährwerte (1 Portion = 1/10 Kuchen)
Brennwert: 178 kcal
Eiweiß: 27 g
Kohlenhydrate: 8,3 g
davon Zucker: 2,3 g
Fett: 3,6 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,8 g
Ballaststoffe: 1,7 g

Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Zubereitung und würden uns über Eure Meinungen bzw. Erfahrungen sehr freuen. Falls ich noch Fragen oder Anmerkungen habt, hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Guten Appetit!

(Quelle: thefitnessrecipes.com)

You may also like these posts
Rührei mit Shrimps und PaprikaKäse überbackenes Hackfleisch-Törtchen

Hinterlass eine Antwort:

(Optionales Feld)

Bisher keine Kommentare vorhanden.